Der Ancien Manège in La-Chaux-de-Fonds

Der Ancien Manège, ein schweizweit einzigartiges Wohnhaus, entstand 1868 durch den Umbau einer kurz zuvor errichteten Reithalle. Nicht nur die Struktur des Gebäudes überrascht, sondern vor allem der reich dekorierte Innenhof, um welchen die Wohnungen angeordnet waren. Nach längerem Leerstand entkam der Ancien Manège um 1980 nur knapp dem Abbruch. Dank einer Rettungsaktion und der Renovation des Gebäudes setzt sich seine Geschichte fort, und einer der interessantesten Innenhöfe der Schweiz ist erneut erlebbar.
Preis: CHF 13.00
GSK-Mitgliederpreis: CHF 10.00
Auch erhältlich alsE-Book Abbildungen: 52
Seitenzahl: 32
Reihe: Schweizerische Kunstführer
Ort: La Chaux-de-Fonds
Autoren: Helen Wyss Katrin Kaufmann
Artikelnummer: SKF-1006D-PRNT
Bandnummer: Serie 101, Nr. 1006
Inhaltssprache: Deutsch (auch erhältlich in Französisch)
Erscheinungsdatum: 07.12.2017
ISBN: 978-3-03797-316-5
Verlag: Gesellschaft für Schweizerische Kunstgeschichte
Bestellungen über den Webshop (www.gsk.ch) oder im Buchhandel.