Glarean-Preis

Am 5. Dezember 2013 verleiht die Schweizerische Musikforschende Gesellschaft (SMG) in Bern zum vierten Mal denGlarean-Preis für Musikforschung. Die mit 10’000 Schweizerfranken dotierte Auszeichnung geht an Salwa El-Shawan Castelo-Branco, Direktorin und Professorin am Institut fürMusikethnologie der Universidade Nova de Lisboa, Portugal. Sie war langjährige Präsidentin der Portugiesischen Gesellschaft für Musikwissenschaft (1992-2006), sowie von 1997-2001 und seit 2009 erneut Vize-Präsidentin des International Council for Traditional Music (UNESCO). Wissenschaftliche Forschung und Fokus zahlreicher Publikationen gelten vorwiegend den Musiktraditionen Portugals und des Mittleren Ostens. Aktuelle Forschungsprojekte leitet sie über portugiesischen Jazz und zu keltischen Einflüssen auf die Musik Galiziens und Nordportugals. Zu ihren neuesten Publikationen gehören u.a. die vierbändige Enciclopédia da Música em Portugal no Século XX (2010), Music and Conflict (2010) und Traditional Arts in Southern Arabia: Music and Society Sohar, Sultante of Oman (2009).

Pressemitteilung