Weiterbildungslehrgang über Materialien und Techniken der Kunst

Der erste Weiterbildungslehrgang «Angewandte Kunstwissenschaft. Material und Technik», den SIK-ISEA in Kooperation mit der Zürcher Hochschule der Künste (ZHdK) realisiert, ist startbereit – alle Plätze sind vergeben.

Eine zweite Durchführung des Lehrgangs ist geplant, er soll vom 26. Oktober 2018 bis am 6. September 2019 dauern; Aufnahmegespräche finden vom 1. März 2018 bis am 31. Juli 2018 statt.

Die einjährige, berufspraktische Weiterbildung für Personen, die in kunsthistorischen Berufsfeldern tätig sind, kann als Certificate of Advanced Studies (CAS) oder mit Zertifikat SIK-ISEA abgeschlossen werden.

Mehr: www.sik-isea.ch/weiterbildung